Nebelfrosch

der Frosch in der ersten Welt

Posts Tagged ‘Weimar

Ein Lied für Weimar

leave a comment »

… eigentlich ein Beitrag in der Kategorie „Song of the Day“

Aber es ist doch noch etwas mehr als nur so ein gern gehörtes Lied. Es ist schon fast eine Hymne an meine mittlerweile 2.Heimatstadt Weimar, von einem Künstler der nicht nur in Weimar ein Begriff ist. Das Einzigste was mich in diesem wunderbaren Video stört, ist die Sequenz in der Stefan Wolf zu sehen ist. Aber das ist ein anderes Thema.

Written by nebelfrosch

7. Januar 2017 at 12:50

Veröffentlicht in gefällt mir, Insider, Life, me, Song

Tagged with ,

Impressionen vom Wochenende

leave a comment »

Diese Wochenende fing schon etwas zeitiger an. Schon am Donnerstagabend. Das Konzert von Philipp Dittberner, welches eigentlich für den kuscheligen Museumskeller in Erfurt geplant war, wurde dann doch besser in das ehemalige „Gewerkschaftshaus“ verlegt. Und das aus guten Grund. So viele begeisterte Fans hätten da gar nicht reingepasst. Ich kannte Ihn bis dahin noch gar nicht, lediglich das Lied mit der Wolke4, was ständig im Dudelfunk läuft, war mir ein Begriff. Und es war wieder der beste Beweis dafür, das gewisse Lieder von Künstlern im Radio „totgespielt“ werden, obwohl es davon noch eine ganze Menge anderer gibt, die das selbe Potential haben.

2015-10

 

Freitagabend dann der schon legendäre Besuch des Weimarer Zwiebelmarktes …

Zwiebelmarkt_2015-101

Samstagabend dann etwas Kultur im Kulturgewächshaus, der dieses mal wieder in altbekannter Qualität stattfand. Ein wunderschöner Abend in einer tollen Atmosphäre.

Kulturgewächshaus_2015-102

 

Und Sonntagvormittag dann einfach zum ausnüchtern relaxen und frische Luft tanken, eine kleine Herbstwanderung durch Altenburg

IMG_5476

IMG_5478

Alles in allem, ein bisher gelungenes Wochenende. Mal sehen was der Tatort noch so bringt 😉

 

 

Written by nebelfrosch

11. Oktober 2015 at 19:09

Impressionen vom Wochenende

leave a comment »

2015-06-21 Sunrise Avenue

 

Da hätten wir zum ersten das Konzert von Sunrise Avenue am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig. Unter dem Motto: „1000 Jahre Leipzig und 10 Jahre Sunrise Ave“. Trotz durchwachsenem Wetter (aber Gottseidank kein Regen) ein toller Event mit super Stimmung.

Am Sonntag dann schon fast traditionell das Musikfestival „Fete de la Musique“ in Weimar. Alles etwas kleiner und feiner, aber in seiner Art immer wieder ein Highlight und ein perfekter Start in den Sommer.

2015-06-22 Fete de la Musique_01

2015-06-22 Fete de la Musique_02

Written by nebelfrosch

22. Juni 2015 at 18:51

Buchlesung im mon ami

leave a comment »

Weimar ist schon ein Thema für sich. Entweder man liebt es und hat ein Faible für all die Spinner, Künstler, bekifft fahrradfahrende Studenten und sonstige Exoten, oder man hasst es abgrundtief wie zum Beispiel die Gegner des neuen Bauhausmuseums. Quasi das „Stuttgart 21“ von Weimar.

Ich  bin aber Gottseidank  in der komfortablen Lage, die Vorzüge des umfangreichen kulturellen Angebots nutzen zu können, und habe aber gleichzeitig die Möglichkeit dem ganzen zu entfliehen, wenn es mir zu nervig wird.

Montag ist eigentlich nicht der Tag an dem ich irgendwelche kulturellen Highlights in Weimar erwarte. Aber weil so schönes Wetter war und ich mich etwas gelangweilt habe, hab ich noch eine Stadtrunde gedreht. Und auf dem Rückweg komme ich immer am mon ami vorbei und schaue mir kurz das Programm an. Und bleibe am 18.5. hängen. Ist heute nicht der 18.5. frage ich mich?

kurzer Blick aufs Handy, ja heute ist der 18.5. Und dann weiter gelesen, Buchlesung von Nils Straatmann mit dem Titel „Wo die Kartoffeln auf Bäumen wachsen“ Das Poster im Eingang sieht interessant und vielversprechend aus, und der Eintritt von 7 Euro treibt mich auch nicht gerade in den Ruin.

Also nichts wie rein denke ich mir, beschleunigt von der Tatsache das eine Abiturientenklasse offenbar die gleiche Idee hatte. Also fix rein Karte gekauft, Platz in der ersten Reihe gesucht und ein kühles Bier bestellt.

Und ich muss sagen, ich habe meinen spontanen Entschluss keine Minute bereut. Der Autor kommt absolut überzeugend und unaufgeregt, sympatisch und authentisch rüber. Ich kann seine Denk- und Handlungsweisen vollkommen nachvollziehen und werde richtig neidisch auf seine Erlebnisse und seinen Mut alles konventionelle und alle Sicherheiten hinter sich zu lassen und zu so einem Abenteuer aufzubrechen. Das die Veranstaltung bei mir wieder grenzenloses Fernweh erzeugt hat, brauch ich sicher nicht extra zu erwähnen. Und Rum mit Maracujasaft schmeckt auch nicht schlecht. 😉

001

 

 

003

Written by nebelfrosch

20. Mai 2015 at 19:25

mon ami Weimar

leave a comment »

Das „mon ami“  in Weimar ist eine echt coole Adresse für alle die, die  sich nicht nur am kulturellen Mainstream orientieren…

mon ami

Written by nebelfrosch

11. Mai 2014 at 19:19

Veröffentlicht in Events, gefällt mir, Insider, me

Tagged with , ,

Impressionen vom Wochenende

leave a comment »

Zwiebelmarkt

 

Zwiebelmarkt in Weimar

Written by nebelfrosch

14. Oktober 2013 at 18:09

Veröffentlicht in Events, Fun, gefällt mir, Life

Tagged with ,

Impressionen vom Wochenende

leave a comment »

Weimar_2013-09-23

Written by nebelfrosch

23. September 2013 at 18:30

Veröffentlicht in Fun, Life, me

Tagged with